André Erlen

aus LuftschiffWiki - http://www.luftschiff.org/
Wechseln zu: Navigation, Suche

geb. 1974 in Köln, 1995 - 2002 Studium der Freien Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf; 1991-2001 Mitglied Actors' Studio Pulheim, Teilnahme am Ausbildungsprogramm des Studios und an allen Produktionen des Ensembles unter dem Regisseur Michal Nocon.

Ausgewählte Produktionen als Schauspieler: „Szenar für einen nicht existierenden, jedoch möglichen Instrumentalschauspieler“, Regie: Jan Peszek, evoé performing artists (2002), Premiere: Schauspielhaus Düsseldorf; “Why do you shop?” 1999-2002 (Performance und Co-Regie), Regie: Judith Wilske, Produktion: Kampnagel/Hamburg; "Emigranten" 1998-2001 von S. Mrozek, Regie: Michal Nocon, Produktion: Actors´ Studio Pulheim /théâtre pour le moment; „Woyzeck... Versuche" nach G. Büchner, Regie: Michal Nocon, Actors´Studio Pulheim (1997).

Regie: „Quartett für 4 Schauspieler“ von B. Schaeffer, Premiere: Forum Freies Theater Düsseldorf, (2003); "Du - Die Stadt" von Fiona Tempelton, Co-Regie, Regie: Judith Wilske, Produktion: Kampnagel Hamburg (2002)

Bühnenbild: „Gertrud“ nach Einar Schleef, Regie: Judith Wilske, Kampnagel Hamburg, Hebbel am Ufer Berlin (2003)

Projekte mit Luftschiff